Unternehmensbewertung und M&A-Prozess

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unternehmensbewertung und M&A-Prozess

23.05., 9:00 - 17:00

990€
Wie Sie den Unternehmenswert ermitteln und den M&A-Prozess zielorientiert steuern

Akquisitionen und Desinvestitionen spielen nicht nur in Großkonzernen sondern gerade auch im Mittelstand eine immer stärkere Rolle. Entsprechend ist ein Verständnis der Abläufe im Rahmen eines strukturierten M&A-Prozesses von entscheidender Bedeutung. Sie gewinnen im Rahmen des Seminars einen Einblick in die verschiedenen Aspekte einer M&A-Transaktion inklusive der Due Diligence. Im Seminar werden Ihnen die wichtigsten Bewertungsverfahren zur Ermittlung des Unternehmenswertes gezeigt. Im Vordergrund stehen dabei Discounted Cash Flow- und Multiplikatorverfahren. Die verschiedenen Techniken zur Ermittlung des Unternehmenswertes werden dabei praxisorientiert anhand von Fallstudien vermittelt und vertieft.

 

Inhalte
  • Akquisitions- und Desinvestitionsprojekte als Bestandteil des unternehmerischen Portfoliomanagements
  • Management von Akquisitionsprozessen
  • Business Plan, Information Memorandum, Due Diligence, Letter of Intent
  • Entity und Equity Value
  • Bewertungsverfahren: Substanz- und Liquidationswert, Discounted Cash Flow-Verfahren (WACC- und Flow-to-Equity-Ansatz/Ertragswertverfahren), Multiplikatorverfahren

Veranstalter

Horváth AG
Telefon:
0711 66919-0
E-Mail:
info@horvath-partners.com
Webseite:
http://www.horvath-partners.com

Veranstaltungsort

Design Offices Kaiserteich
Elisabethstraße 11
Düsseldorf, 40217 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0211 339970
Webseite:
https://www.designoffices.de/standorte/duesseldorf-kaiserteich/