Neuigkeiten

Händeringend Unternehmensnachfolger im Südwesten gesucht

Stuttgart, 02.01.2017: Die Unternehmen in Baden-Württemberg haben vermehrt Probleme, einen Nachfolger zu finden. „Die Nachfolgeproblematik wird in den nächsten Jahren zunehmen“, sagte Wolfgang Grenke, der neue Chef des Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Es sei wichtig, sich dieses Themas anzunehmen, denn der demografische Wandel betreffe nicht nur Fachkräfte, sondern auch die Eigentümer der Betriebe. Im Südwesten suchen nach einer Erhebung des Instituts für Mittelstandsforschung bis 2018 rund 19 000 Betriebe einen neuen Eigentümer. „Wenn sich die Nachfolgeproblematik zuspitzt besteht die Gefahr, dass es zum Verlust von Arbeitsplätzen kommt.“

Quelle: Haller Tagblatt – Südwest Presse


Neue Literaturveröffentlichung

Für das Themengebiet Unternehmensübergabe wurde eine neue Literaturempfehlung veröffentlicht. Mit dem “Praxishandbuch Weibliche Nachfolge” bieten die drei Autorinnen ein Arbeitsbuch mit dem Fokus auf die Unternehmensübergabe durch Frauen. Es enthält 75 gängige Tools aus der Coaching-Praxis der Autorinnen, die speziell für die Selbstreflexion weiterentwickelt wurden.

Diese und weitere Literaturtipps finden Sie hier.


Mehr Übergeber – weniger Übernehmer

Heilbronn, : Um die enorme Bedeutung der Unternehmensnachfolge für die Wirtschaft der Region Heilbronn-Franken aufzuzeigen, hat die IHK Heilbronn-Franken die Altersstruktur der Unternehmen der Region untersucht. Dabei zeigen sich die Auswirkungen auf das Nachfolgegeschehen.


DIfU unterstützt Mittelstandsleitfaden des BVK

Das DIfU hat den Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) bei der Umsetzung des aktuellen Mittelstandsleitfadens unterstützt. Der BVK ist eine Organisation, die sich für die deutsche Beteiligungsbranche engagiert und für bessere steuerliche Rahmenbedingungen und einen leichteren Zugang zu Beteiligungskapital einsetzt. In dem regelmäßig erscheinenden Mittelstandsleitfaden werden aktuelle Themen rund um den Bereich Beteiligungskapital diskutiert und interessante Informationen in Form von Gastbeiträgen, u.a. durch Beteiligungsgesellschaften und Kanzleien, Interessenten kostenfrei zur Verfügung gestellt.


Bericht zum Deutschen Eigenkapitalforum vom 22. November 2016

Mit der Diskussionsrunde zum Thema „Wachstumskapital im Mittelstand“ begann der zweite Tag des Deutschen Eigenkapitalforums in Frankfurt am 22. November 2016. Im Mittelpunkt standen positive Beispiele für erfolgreiches Unternehmenswachstum unter der Beteiligung von Finanzinvestoren. Herr Hisam als Gesellschafter der Ziemann-Gruppe, der die Hannover Finanz als Eigenkapitalpartner aufgenommen hatte, konnte aus erster Hand nur Gutes über die Zusammenarbeit mit einem Finanzinvestor berichten.


Page 84 of 85First...838485

Aktuelles

Berater

Finden Sie den für Ihre Situation passenden Berater in unserem Beraterpool